Feuerwehr rüstet sich für den Winter

Am Samstag 12. Oktober bereiteten wir uns auf den Ernstfall vor. Die alljährliche letzte Übung für alle Löschgruppen stand auf dem Programm. Damit im Ernstfall die Löschwasserversorgung möglichst schnell eingerichtet werden kann, müssen die Unter- sowie Oberflurhydranten regelmäßig gespült und geschmiert werden. Das Hydrantenspülen ist ein wichtiger Bestandteil bei den Übungen, besonders kurz vor dem Winter. Jetzt im Herbst ist dies besonders wichtig da bei Schnee und Eis sonst die Unterflurhydranten vereisen würden. Wir bitten die Bevölkerung, sämtliche Hydranten, wenn

Weiterlesen

„Schulkinder in Not“

Einsatzmeldung: Auslaufende Säure und eingeschlossene Kinder!  Sofort war bei der Löschgruppe 2 klar, das wird heute eine etwas andere Übung. Beide Fahrzeuge sowohl das Löschfahrzeug 16 und Löschfahrzeug 8 rückten zur Grund- und Mittelschule aus. Dort war alles abgeschlossen. Also musste sich das Team des Löschfahrzeug 8 einen Zugang verschaffen, mithilfe von zwei Leiterstücke wurde kurzerhand das Schulhoftor übergangen. Währenddessen wurde auf der anderen Seite mit der Rettung, der Kinder angefangen, die aus dem Schulgebäude über das Vordach der Turnhalle

Weiterlesen

Sommerzeit – Ferienzeit, nicht für die Jugend Feuerwehr.

Im Rahmen einer gemeindeübergreifenden Übung mit Sachsen b. Ansbach nahmen viele Jugendliche teil. So war es kein Wunder, dass bei sommerlichen Bedingungen eine kleine Wasserschlacht aus der Übung wurde. Ziel war es einen Löschaufbau mit den Jugendlichen aus Sachsen zu bewerkstelligen. Auch wenn urlaubsbedingt nicht alle teilnehmen können, war es dennoch eine gelungene Übung. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit, es sind weitere Übungen in Planung.

Weiterlesen

Besuch im Rahmen einer Gruppenübung, der Rheinischen Kunststoffwerke in Petersaurach (RKW)

Die Rheinischen Kunststoffwerke sind einer der größten Arbeitgeber der Gemeinde Petersaurach. Daher ist es wichtig, dass sich auch die örtlichen Rettungskräfte in der Firma und mit deren Gefahrenpotenzial auskennen. So wurde am Mittwoch den 19.06.2019 der neue Brandschutzplan vorgestellt und bei der Gelegenheit der optimale Repeater Punkt (Funkwellen verstärkendes Endgerät) ermittelt. Hierzu wurden verschiedene Trupps mit Digitalfunkgeräten an neuralgischen Punkten der verschiedenen Hallen verteilt. Nach mehrfachen versetzen des Repeater‘s wurde der optimale Punkt gefunden. Die Firma RKW wird hierzu noch

Weiterlesen

Vier Wochen voller Schweiß und Arbeit

Die Freiwillige Feuerwehr Petersaurach zeigte am Freitag 24.5.2019 wieder ihr können. Damit wir für den Ernstfall gut vorbereitet sind, traten zwei Gruppen mit je 9 aktiven Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner an, um das Leistungsabzeichen Löschen sowie das Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung abzulegen. Beide Gruppen haben sich auf diese Leistungsabzeichen, in den letzten 4 Wochen, ausführlich vorbereitet. Zuerst zeigte die Gruppe im Löscheinsatz ihr können bei den verschiedenen Knoten und Stiche. Das Einsatzszenario für die Leistungsabzeichen war danach: Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen

Weiterlesen

Übung: Brand Getreidelager, zwei Personen vermisst

Für die Atemschutzgeräteträger der Gruppe 4, fand im Mai eine spezielle Gruppenübung statt. Das Einsatzstichwort: Brand eines Getreidelagers vermutlich zwei Personen noch im Gebäude. Der erste Trupp rüstete sich bereits während der Anfahrt aus um schnellstens nach den zwei Personen suchen zu können. Am Übungsobjekt angekommen meldete sich der erste Angriffstrupp bei der Atemschutzüberwachung um die Suche im Getreidelager, in den oberen Stockwerken, unter Atemschutz sofort zu beginnen. Der zweite Trupp rüstete sich umgehend aus und meldete sich ebenfalls bei

Weiterlesen

Übung: Jägerstand in Vollbrand

Die Gruppe 2 hatte für eine Übung, aus aktuellem Wetteranlass, das Übungsszenario: Brand eines Jägerstandes am Waldrand. Wir fuhren mit unserem Löschfahrzeug 40/1 (zur Brandbekämpfung) und unserem Löschfahrzeug 43/1 (zur Wasserförderung) an den Übungsort. Dort angekommen fing die Besatzung des Löschfahrzeug 40/1 sofort an eine Riegelstellung, dies bedeutet eine Feuer- und Hitzefreie Zone zwischen Wald und Jägerstand herzustellen. So kann der Wald vor den Flammen geschützt werden. Die Mannschaft des Löschfahrzeug 43/1 fuhr an den Weiher zur Wasserförderung und stellte

Weiterlesen

Zwischenprüfung der Modularen Truppausbildung in Petersaurach

Zum ersten Mal wurde die Modulare Truppausbildung als Standortschulung bei uns im Feuerwehrgerätehaus in Petersaurach abgehalten. Heute am Samstag war es nun für die 26 Teilnehmer soweit, die Zwischenprüfung stand auf dem Programm. Die Kameradinnen und Kameraden wurden seit 18.09.2018, in mehreren Blöcken, in Theorie und Praxis geschult. Dabei wurden im ersten Unterrichtes Teil die „Rechtsgrundlagen“ sowie die „Rechte und Pflichten“ der Feuerwehr vermittelt. Der nächste Unterricht drehte sich um die „Gerätekunde“, darunter zählt die persönliche Schutzausrüstung, auch sind die

Weiterlesen

Hydrantenspülen für alle Löschgruppen am 13.10.2018

Am Samstag den 13.10.2018 war nun unsere letzte Gruppenübung für dieses Jahr, das alljährige Hydrantenspülen. Nachdem sich um 14 Uhr alle Löschgruppen eingefunden hatten, wurden mehrere Gruppen gebildet und die Gebiete aufgeteilt. Die Hydrantenpflege ist eine wichtige Aufgabe, hierdurch wird der Zustand und die Funktion der Hydranten überprüft um eventuelle Defekte an die Betreiber zu melden. Gleichzeitig werden die Deckel der Unterflurhydranten eingefettet das ein Zufrieren verhindern soll, um auch die Betriebssicherheit in den kalten Monaten sicher zu stellen. Es

Weiterlesen

Übungen Gruppe 2

Übung Gruppe 2 vom 19. April 2018 Gruppenübung unter dem Motto „Nach schwerem Gewitter lose Teile auf Flachdach die drohen abzustürzen“ Die Gruppe 2 hat mit 11 Teilnehmern am 19. April ihre Kenntnisse zur Absturzsicherung vertieft. Dazu wurden die beiden Leitern am Feuerwehrgerätehaus angeleitert um auf´s Flachdach zu gelangen um dort die „losen Teile“ zu sichern. Es wurden auch verschiedene Gerätschaften mit Hilfe der Feuerwehrleinen auf´s Dach gezogen.  

Weiterlesen
1 2