Extreme Unwetterschäden

Heute zog ein extrem kurzes aber äußerst schweres Unwetter über Petersaurach hinweg. Die starken Winde deckten zahlreiche Häuser ab, beschädigten Garagen, Häuser und Gärten. Eine Unmenge von Bäum brachen ab oder gaben dem Wind samt Wurzeln nach. Daraus resultierten viele gesperrte Straßen und demoliertes Eigentum. Um der Lage Herr zu werden richteten wir im Gerätehaus eine Einsatzzentrale ein und arbeiteten eine Liste von 27 Einsätzen chronologisch ab. Dabei wurden wir vom Kreisbrandmeister Brosel, Keisbrandinspektor Pfeiffer und von Nachbarwehren, sowie den

Weiterlesen

Auslaufende Kraftstoffe

Heute wurden wir zum binden auslaufender Kraftstoffe auf der Verbindungsstraße zwischen Petersaurach und Langenloh alarmiert. Nachdem ein Auto von der Fahrbahn abkam und Betriebsstoffe verlor, wurden diese in Rücksprache mit der Poilizei von unserer Wehr und den Kollegen aus Langenloh gebunden.

Weiterlesen