Personenunfall mit Zug

Heute wurden wir zu einer verunfallten Person an der Bahnstrecke Nürnberg-Ansbach gerufen. Nach kurzer Erkundung konnten wir die Person am Bahndamm entdecken. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die Person von uns betreut und danach an den Rettungsdienst übergeben.

Weiterlesen

Gasaustritt aus LKW

Heute wurden wir auf die A6 in Fahrtrichtung Nürnberg alarmiert. An der Einsatzstelle angekommen rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und stellte sich in Bereitschaft. Die Feuerwehr Lichtenau stellte den Brandschutz sicher und konnte bereits erkunden, das aus dem Tank der Sattelzugmaschine Flüssiggas (LNG) austrat. Die Einsatzstelle wurde großräumig abgesperrt. Um den Gasaustritt kontrolliert abströmen zu lassen, wurde die A6 kurzzeitig komplett gesperrt. Um ca 16 Uhr konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.  

Weiterlesen

Brand Fritteuse

Heute wurden wir um 17:14 Uhr nach Großhaslach zu „Brand Fritteuse“ alarmiert. Nach der Ankunft stellten wir uns in Bereitstellung. Die Ortsfeuerwehr hatte den Brand zügig unter Kontrolle, somit konnten wir die Einsatzstelle schnell wieder verlassen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Heute wurden wir auf die B14 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, Richtung Heilsbronn, alarmiert. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus das die Personen sich selbstständig befreien konnten. Wir stellten den Brandschutz sicher und errichteten eine Vollsperrung der B14. Nach Abtransport durch ein Abschleppunternehmen konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.  

Weiterlesen

Wasser im Keller

Heute wurden wir, im Ortsgebiet Petersaurach, alarmiert mit dem Einsatzstichwort: „Wasser im Keller“. Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus das die Kellerräume einer Doppelhaushälfte unter Wasser standen. Mit unserer Flachwasserpumpe und dem Industriesauger konnten wir das Wasser aus den Kellerräumen pumpen. Nachdem es sich um eine Doppelhaushälfte handelt, war auch im Keller nebenan Wasser, auch dieses konnten wir mit der Flachwasserpumpe entfernen. Nach einiger Zeit konnten wir die Einsatzstelle an die jeweiligen Hauseigentümer wieder übergeben.  

Weiterlesen

Heubadampfer in Brand

Heute wurden wir in einen Ortsteil von Petersaurach gerufen. Dort brannte ein Heubedampfer ausserhalb eines Pferdestalls. Wir begaben uns in Bereitstellung, nachdem die Ortswehr den Brand schnell unter Kontrolle hatte, wurde unsere Bereitstellung wieder aufgelöst und wir konnten zum Gerätehaus zurückkehren.

Weiterlesen

Verkehrsunfall, über eCall gemeldet

Heute wurden wir von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall gerufen. Gemeldet wurde der Unfall, bei der Leitstelle, über ein eCall System im verunfallten Fahrzeug. Am Einsatzort angekommen errichteten wir eine Verkehrsabsicherung, da alle Unfallbeteiligten bereits die Fahrzeuge selbstständig verlassen konnten. Nach Übergabe an die Polizei konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen.

Weiterlesen

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Donnerstagmorgen wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert, bei dem ein Lkw und ein Caddy frontal kollidierten. Eine Person war im Caddy eingeklemmt und musste gerettet werden. Währen die Feuerwehr Neuendettelsau und die FFW Heilsbronn die Rettung unternahmen, sperrte die Freiwillige Feuerwehr Petersaurach die Straße von Aich kommend und konnte nach der Rettung der Person den Einsatzort verlassen. Die ST2410 blieb bis etwa 12 Uhr für Aufräumarbeiten gesperrt.

Weiterlesen

Brand Stapler in Maschinenhalle

Heute wurden wir nach Adelmannssitz  alarmiert, dort brannte im Sägewerk ein Gabelstapler in einer Halle. Unser Angriffstrupp rüstete sich während der Anfahrt sofort aus. An der Einsatzstelle angekommen, begab sich dieser Trupp in Bereitstellung. Glücklicherweise wurde blitzschnell reagiert und der brennende Gabelstapler wurde mit einem Traktor aus der Halle gezogen. Jedoch hat der Brand vom Stapler auf einen daneben stehenden Holzstapel übergegriffen, der mit abgelöscht werden musst. Die ersteintreffenden Kräfte fingen sofort mit dem Löschangriff an. Nachdem das Feuer gelöscht

Weiterlesen
1 2 3 18