Brand Hecke

Heute wurden wir zu einem Heckenbrand in Petersaurach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das sich der Kompost entzündet hatte und dadurch bereits die Hecke mit in Brand gesetzt wurde. Durch das beherzte eingreifen der Nachbarn, war das Feuer beim eintreffen bereits aus. Mit dem Schnellangriff wurde das Brandgut gekühlt und mit Gabeln auseinander gezogen, um auch die restlichen Glutnester abzulöschen. Abschließend wurde alles durch die Wärmebildkamera kontrolliert und dem Besitzer übergeben.

Weiterlesen

Brand Hecke

Heute wurden wir zu einem Heckenbrand in Petersaurach alarmiert. Beim Eintreffen brannten die Mülltonnen, sowie ca. 5m Hecke, sofort wurde der Brand mit dem Schnellangriff, vom Angriffstrupp, bekämpft. Es wurde zusätzlich, durch setzen eines Standrohrs, die weitere Wasserversorgung aufgebaut. Nach kurzer Zeit war der Heckenbrand und die Mülltonnen gelöscht. Mit der Wärmebildkamera wurde kontrolliert ob sich noch Glutnester versteckt hatten, diese wurden dann ebenfalls abgelöscht. Durch das beherzte eingreifen der Nachbarn, die das Feuer bereits versuchten zu löschen, konnte schlimmeres

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn A6

Heute wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A6 kurz nach der Abfahrt Ansbach gerufen. Einsatzstichwort lautete: „Umgestürzter LKW mit eingeklemmter Person“. Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, war die Person bereits befreit. Der hinzugezogene Rettungshubschrauber landete zu Patientenversorgung. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr Petersaurach war nicht notwendig, somit rückten wir über die Anschlussstelle Ansbach wieder ab.

Weiterlesen

Unterstützung nach Verkehrsunfall

Auf der Staatsstraße 2412 kam ein 51-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn ab, stürzte und verstarb noch an der Unfallstelle. Wir unterstützen die Polizei bei der Verkehrsabsicherung, da die Verbindungsstraße zwischen Langenloh und Petersaurach für ca. 2 Stunden in beide Richtungen gesperrt wurde.  

Weiterlesen

Gasaustritt

Heute wurden wir zu einem Gasaustritt nach Lichtenau alarmiert. Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Der Bereich wurde durch die Einsatzkräfte abgesperrt. Nach Ankunft am Einsatzort, stellten wir uns in den Bereitstellungsraum. Nach kurzer Zeit, konnte der Gasversorger, die Gasleitung wieder abdichten und wir konnten die Einsatzstelle verlassen.

Weiterlesen